Close

Museum für Kommunikation

Das Museum für Kommunikation ist einzigartig - weil es als einziges Museum in der Schweiz auf das Thema Kommunikation fokussiert. Und weil die Inhalte über interaktive und spielerische Elemente ungewohnt leicht vermittelt werden. Mit der neuen Überblicksausstellung zum Thema Kommunikation eröffnet das Museum am 19. August 2017 eine neue Erlebniswelt.

Kommunikation verbindet Menschen - und sie setzt selbst im Museum keinen Staub an. Im Museum für Kommunikation in Bern steht die Kommunikation in allen Facetten seit jeher im Zentrum. Die umfangreichen Sammlungen des Museums von der Postkutsche über den ersten Schweizer Computer bis zur Kommunikation der Zukunft stehen nicht für sich selbst, sondern erzählen Geschichten über Entwicklungen, Pannen und Zukunftsträume. Was macht die Kommunikation mit uns? Und wir mit ihr? Hier wird das Publikum zum Experten, bringt Alltagswissen über die Kommunikation mit und kann dieses im Museum vertiefen. Mit überraschenden Installationen und unterhaltsamen Spielen für die Besucherinnen und Besucher macht das Museum Kommunikation zum greif- und erlebbaren Abenteuer.

Ab dem 19. August 2017 heissen wir Sie herzlich willkommen!

Besucherinfo


Wir bauen um und gestalten eine völlig neue Kernausstellung für Sie.
Das Museum ist deshalb im Moment geschlossen.
Am 19. August eröffnen wir die neue Erlebniswelt mit einem grossen Fest.


  • ab Bahnhof
    Tram 6, 7, 8
    bis Helvetiaplatz

  • A1 und A6 Ausfahrt
    Ostring -Thunplatz -
    Helvetiaplatz

  • Rollstuhlgängig

  • Café

  • Philatelie-Bibliothek
    nach Voranmeldung

  • Museums-Shop

  • Schweizer Museumspass gültig

  • Rekacheque gültig