Close

Museen

 

Käfigturm - Polit-Forum Bern

Das Polit-Forum steht für den offenen Austausch von Ideen und Argumenten in einer lebendigen Demokratie: mit Ausstellungen und Veranstaltungen zu aktuellen politischen Themen mitten im Herzen der Stadt im Käfigturm, dem ehemaligen Stadtgefängnis. Das Polit-Forum stellt politischen Organisationen zudem Räumlichkeiten zur Verfügung. Getragen wird das Polit-Forum Bern neu von Stadt, Kanton und Burgergemeinde Bern sowie den beiden ...

 

Kornhausforum

Städtebau, Architektur, Beleuchtung oder Werbung: Der Alltag wird stark durch gestaltete Formen geprägt – ohne dass das immer und überall wahrgenommen wird. Weniger handfest, aber genauso wichtig ist dabei auch die gedankliche Gestaltung: der Blick in die Zukunft.
Das Kornhausforum ist nicht zufällig im Stadtzentrum beheimatet: Es setzt Akzente, die sich an der gegenwärtigen Lebensrealität in Bern orientieren – mit einem offenen ...

 

Kunsthalle Bern

Diese Institution schreibt seit 1918 internationale Kunstgeschichte – und sorgt auch für rote Köpfe. So kanzelte eine grosse Schweizer Zeitung Paul Klees Einzelausstellung 1935 als «Schizophrenelisgärtli» ab. So sorgte Christos erste Ver-packungsaktion 1968 für weltweites Aufsehen. Und so ging auch die Ausstellung «When Attitudes Become Form» in die Annalen ein. Alberto Giacometti, Ernst Ludwig Kirchner, Jasper Johns oder Luc Tuymans ...

 

Alpines Museum der Schweiz

Das Alpine Museum der Schweiz greift aktuelle Themen auf und stellt Fragen zur Gegenwart. Grosse Sonderausstellungen, experimentelle Kabinettsausstellungen sowie begleitende Veranstaltungen zeigen Berge und Menschen aus immer neuen Perspektiven. Kultur, Kunst, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft werfen verschiedene Streiflichter auf Berge und Alpen und machen immer wieder neue Zugänge möglich.
Schöne Berge sind nicht nur schön, ...

 

Einstein-Haus

Hinter der Sandsteinfassade an der Kramgasse 49, in einer kleinen Wohnung im 2. Stock, spielte sich wahrhaft Revolutionäres ab: Hier entwickelte Albert Einstein (1879–1955), damals Beamter am Amt für Geistiges Eigentum, um 1905 seine fünf wichtigsten, in Bern entstandenen wissenschaftlichen Arbeiten, unter anderem die Spezielle Relativitäts- und die Lichtquanten-Theorie. Hier ereigneten sich Quantensprünge in der modernen Physik!

...

 

Antikensammlung Bern

Hier sieht man sie, die berühmtesten Skulpturen der griechischen und römischen Antike: die schaumgeborene Aphrodite, den mit den Schlangen ringenden trojanischen Priester Laokoon, die schöne Kleopatra, den mächtigen Cäsar. Insgesamt umfasst die Antikensammlung 230 Skulpturen. Es handelt sich hierbei um originalgetreue Gipsabgüsse antiker Originale, die ihrerseits teilweise Kopien älterer Kunstwerke sind.

Entstanden ist die ...