Close

Die Schweiz ist unser Thema

Jedes Buch, jede Zeitung, jede Zeitschrift, die seit 1848 in der Schweiz erschienen sind. Alles, was im Ausland über Schweizer Themen oder Personen veröffentlicht wird. Alle Werke von Schweizer Verfasserinnen und Verfassern, Übersetzerinnen und Übersetzern. Die Nationalbibliothek sammelt die gedruckten und elektronische Publikationen von und über die Schweiz und sorgt dafür, dass sie erhalten und zugänglich bleiben.

Teil der Nationalbibliothek ist auch das Schweizerische Literaturarchiv. Es beherbergt und erschliesst Nachlässe von Autorinnen und Autoren aus allen vier Sprachregionen des Landes. Die Graphische Sammlung der Bibliothek archiviert zudem visuelle Dokumente wie Fotografien, Ansichtskarten oder Plakate.

Die Ausstellungen der Schweizerischen Nationalbibliothek rücken einzelne Bestände ans Licht und geben Einblick in das reiche schriftliche Kulturerbe der Schweiz.

Besucherinfo


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 –18.00
Sa  9.00 – 16.00


Eintrittspreise
Eintritt frei


  • ab Bahnhof
    Tram 6, 7, 8
    bis Helvetiaplatz
    5 Min. zu Fuss
    gemäss Wegweiser

  • Rollstuhlgängig

  • Café

  • Bibliothek
    Di - Fr 9 - 18
    Sa 9 - 16
    So geschlossen

  • Bibliotheks-Shop