Close

Aktuelle Ausstellungen

Die Ausstellung führt die thematische Auseinandersetzung mit der Gegenwartskunstsammlung im Kunstmuseum Bern fort. Die kokette Aufforderung bezieht sich auf den berühmten Song der britischen Popgruppe Queen und unterstreicht die überragende Bedeutung des Performativen im zeitgenössischen Kunstschaffen. So werden unter diesem Gesichtspunkt Fotografien, Videofilme, Objekte, Gemälde und Installationen versammelt, die sich mit Theater, Film, Aufführung, Rollenspiel und Inszenierung beschäftigen. Die Ausstellung präsentiert Dokumentationen sowie Requisiten von Performances, zeigt sowohl Installationen mit Text und Audio als auch übergrosse raumschaffende Formate der Malerei. Sie widmet sich den vielfältigen Facetten, in denen sich das Performative in Kunstobjekten manifestiert und das Publikum selbst zum Aufführen anstiftet.